Umweltschonende Druckerpatronen „Handmade in Germany“

  • Gesammelte & leere Tintenpatronen
  • Gesammelte & leere Tonerkartuschen
  • Über die Absauganlage wird das alte Tonerpulver umweltfreundlich entsorgt
  • Einzelen Kartuschenteile werden im Ultraschallbad gereinigt
  • Bearbeitung der Transferwalze (PCR) einer Tonerkartusche
  • Unser Etikett kommt auf die fertig befüllte Tintenpatrone
  • Unsere getesteten Tintenpatronen werden einsortiert
  • Der Versand erfolgt mit biologisch abbaubaren Luftpolstertaschen

Herstellung - umweltfreundlich und kostengünstig

Wenn weniger Ressourcen für die Reise der Patronen verbraucht werden, bleibt mehr Zeit für ihre Wiederaufbereitung. Unsere deutsche Manufaktur sorgt dafür, dass jede Druckerpatrone in Handarbeit so aufbereitet und wieder befüllt wird, dass sie Spitzen-Qualität aufweist und dazu noch die Umwelt schont. Und das sogar zu einem durchschnittlich 50 Prozent günstigeren Preis als bei Originalpatronen!

Denn die Verarbeitung der Patronen Made in Germany spart Flugmeilen. Und damit, dass ihr euch für das Wiederaufbereiteten und gegen den Kauf einer 08/15-Patrone entscheidet, sorgt ihr dafür, dass mindestens 3 Liter Erdöl pro wiederaufbereitete Patrone eingespart werden!

DIE SUPERPATRONEN STORY - TEIL II

SUPERPATRONEN auf Manufaktur-Suche

Mit einem Ziel vor Augen (mehr über uns lest ihr im ersten Teil unserer Story), geht es für Andi auf die Suche nach dem passenden Hersteller für seine SUPERPATRONEN. Dabei ist die Liste der Anforderungen nicht gerade kurz:

Meine SUPERPATRONEN-Manufaktur:

  • Herstellung von Refill Patronen und Rebuilt Tonerkartuschen
  • Umweltfreundlich
  • Günstig für den Kunden
  • Herstellung in Handarbeit
  • Gleiche Qualität wie beim Original
  • Made in Germany

Kein Wunder, dass sich die Suche nach dem Hersteller gar nicht so einfach gestaltet. Doch nach einigen Enttäuschungen findet Andi schließlich eine Manufaktur, bei der alles stimmt. Und schon machet sich Andi auf den Weg an die Grenze Frankens zu rund 200 fleißigen Mitarbeitern, die aus Überzeugung hochwertige und umweltfreundliche Patronen weideraufbereiten.

Manufaktur-Suche
Wie wird eine Patrone wiederbefüllt?

Patronen wiederaufbereiten: so geht’s

„Herzlich Willkommen in unserer Manufaktur!“ Der Manufaktur-Inhaber empfängt Andi herzlich und zeigt ihm erst einmal die Herstellung einer Refill Tintenpatrone:

Alles fängt mit den leeren Original-Tintenpatronen aller gängiger Hersteller an, die über ein Sammelsystem zur Manufaktur gelangen. Hier werden nun in Handarbeit die Tintentanks der Patronen gereinigt und wieder befüllt.

Bei den Patronen wird außerdem der auf fast jedem Modell befindliche Smart-Chip resettet oder ein neuer angebracht. Somit bekommt jeder Kunde eine Druckerpatrone, die wie die Originalpatrone funktioniert, natürlich auch mit voll funktionsfähiger Toner- oder Tintenfüllstandsanzeige. Eben wie beim Original.

„Nicht so schnell Andi. Noch kannst du die Patrone nicht mitnehmen! – Bevor die Druckerpatrone an deine Kunden versandt wird, prüft unsere Manufaktur sie noch mit aufwendigen Testdrucken auf Qualität und Funktion. So einen Test muss jede einzelne Patrone bestehen, bevor Sie versendet wird.“

„Wie auch die Patronen werden unsere Toner ebenfalls in Handarbeit zerlegt, gereinigt und neu montiert. Im Gegensatz zu billigen Herstellern, ersetzt unsere Manufaktur auch noch defekte Einzelteile der Kartuschen durch neue Teile.“

Die clevere Versand-Idee

Die Refill Patrone ist fertig, jetzt muss sie nur noch zum Kunden transportiert werden. Der erste Gedanke: Die SUPERPATRONE zurück ins SUPERPATRONEN-Hauptquartier mitnehmen und von dort versenden. Doch eigentlich wollte Andi ja verhindern, dass die Patronen hin und her transportiert werden, denn jeder Transportweg kostet Geld und sorgt für CO2-Emission.

Da hat der Manufaktur-Inhaber eine Idee: Wie wäre es, wenn die Made-in-Germany-Patronen einfach direkt aus der Patronenproduktion versendet werden? Das ist bisher einmalig in Deutschland und würde deine SUPERPATRONEN noch umweltfreundlicher machen. Möglich wird diese Art des Versands, weil die Manufaktur Wert auf Qualität legt und selbst auf zu lange Produktionswege verzichtet.

Denn wer den Patronen-Markt umweltbewusst revolutionieren möchte, setzt auch beim Versand an:
Darum werden zusätzlich alle SUPERPATRONEN mit Green Airbags, die aus biologisch abbaubarer Folie bestehen, in unseren recycelbaren SUPERPATRONEN-Kartons versendet!

Willkommen im Team, SUPERPATRON!

Andi ist ganz begeistert von der Idee und folgt dem Manufaktur-Inhaber in sein Büro. Doch statt dem Klassiker Bürostuhl und Schreibtisch, erscheint ein großer Raum voller Patronen-Hightech und der Manufaktur-Inhaber reicht ihm zum zweiten Mal die Hand. „Andi, ich habe mich noch nicht wirklich vorgestellt. Mein Name ist SUPERPATRON.“

Jetzt erkennt Andi auch die Superhelden-Uniform, die unter dem Laborkittel hervorblitzt. SUPERPATRON erklärt Andi, dass er schon lange darauf wartet die Produktion von umweltfreundlichen Patronen noch aktiver voranzutreiben und mehr Menschen zu erreichen.

„Mit meiner Manufaktur habe ich mir einen Lebenstraum erfüllt, genauso wie du mit deinen SUPERPATRONEN. Wie wäre es, wenn wir uns zusammenschließen und gemeinsam für umweltfreundliche Patronen kämpfen? Mit deinen Ideen und meiner Manufaktur sind wir ein unschlagbares Team!“

Da muss Andi nicht lange überlegen – das SUPERPATRONEN-Team hat endlich seinen Superhelden. Und zusammen können Sie sich jetzt dem Qualitäts-Test stellen.

HERSTELLER WÄHLEN 1. DRUCKERHERSTELLER WÄHLEN
SERIE WÄHLEN 2. DRUCKERSERIE WÄHLEN
MODELL WÄHLEN 3. DRUCKERMODELL WÄHLEN