100 Tage Rückgaberecht (4,84/5) Trusted Shops

Standarddrucker festlegen – Anleitungen und Problemlösungen

Wenn du Druckaufträge abschickst, gehen sie an den festgelegten Standarddrucker, außer du wählst manuell in den Einstellungen im Druckmenü, also in den Druckereinstellungen, einen anderen aus. So ein Standard ist im Druckalltag praktisch und sinnvoll. Allerdings kannst du auch im späteren Verlauf einen (neuen bzw. anderen) Standarddrucker festlegen, dazu musst du in die Einstellungen der Systemsteuerung gehen. Im Anschluss werden Druckaufträge direkt an diesen Drucker gesendet.

Die Einstellung des Standarddruckers unterscheidet sich etwas zwischen den verschiedenen Betriebssystemen von Microsoft (Windows), aber sie erfolgt jeweils in der Systemsteuerung. Auch beim Betriebssystem von Apple – macOS – kannst du natürlich einen Standarddrucker festlegen.

Standarddrucker festlegen bei der Betriebssystem-Installation

Falls du auf deinem Rechner ein neues Betriebssystem installierst, wird normalerweise auch der angeschlossene Drucker installiert und als Standarddrucker festgelegt, zumindest sollte dir diese Option während des Prozesses vorgeschlagen werden. Entweder geschieht das Drucker installieren über die mitgelieferte CD des Geräts, auf der sich Firmware und Druckertreiber des Druckers befinden, oder über die Treiber-Bibliothek des Betriebssystems. Der PC überprüft dabei auch die Verbindungsanschlüsse durch die interne Diagnose.

Alternativ kannst du auf der Hersteller-Webseite deines Druckers im Support-Bereich den passenden Treiber für deinen Drucker im späteren Verlauf herunterladen und den Drucker installieren. Das nennt man auch Nachinstallation, wie das geht, erklären wir in unserem verlinkten Ratgeber. Kleiner Hinweis vorab: Wenn du einen Drucker an den Rechner anschließt, wird dir das bei Windows üblicherweise in der Taskleiste unten am Bildschirmrand angezeigt.


Windows 10 – Standarddrucker festlegen

Damit du einen anderen Drucker als Standard unter Windows 10 festlegen kannst, musst du in die Systemsteuerung gehen:

  1. Gehe über die Suche – Lupensymbol unten links – mit dem Suchwort „Systemsteuerung“ und einem Klick darauf zu dieser.
  2. Unter „Hardware und Sound“ findest du „Geräte und Drucker anzeigen“, klicke darauf.
  3. Alle verfügbaren Drucker werden angezeigt. Den du als Standarddrucker festlegen willst, klickst du mit einem Rechtsklick (rechte Maustast)e an.
  4. Es erscheint ein Dropdown-Menü mit dem Auswahlpunkt „Als Standarddrucker festlegen“. Klicke das an.
  5. Es erscheint ein grüner Haken. Fertig.

Hier ein Video, das dir nochmal zeigt, wie du unter Windows 10 den Standarddrucker festlegst:

Windows 10 – Standarddrucker ändert sich ständig

Kennst du das Problem: Unter Windows 10 ändert sich der Standarddrucker ständig. Das tritt dann auf, wenn du verschiedene Drucker in Verwendung hast, beispielsweise einen Laserdrucker für Dokumente und einen Fotodrucker. Hast du wie in diesem Beispiel den Laserdrucker als Standarddrucker festgelegt, verwendest aber für einen Fotodruck den anderen Drucker, kann dieser automatisch als neuer Standarddrucker festgelegt worden sein. Das ist ein Feature von Windows 10, das du sehr einfach ausschalten kannst:

  1. Klicke mit der rechten Maustaste auf eine freie Fläche der Desktop-Oberfläche.
  2. Es erscheint ein Menü, klicke auf „Anpassen“.
  3. Es öffnet sich ein Fenster. Dort ist links oben ein Pfeil, der nach links weist. Klicke ihn an.
  4. Du erreichst „Einstellungen“, dort klickst du auf „Geräte – Blutooth, Drucker, Maus“.
  5. Nun wird dir unter anderem angezeigt „Standarddrucker von Windows verwalten lassen. Falls aktiviert, wird der zuletzt verwendete Drucker zum Standarddrucker.“
  6. Deaktiviere die Funktion, sodass „Aus“ erscheint. Dein Problem sollte nun gelöst sein.

Hier ist ein Video, das dir nochmal zeigt, wie du die automatische Verwaltung der Standarddrucker durch Windows 10 abschaltest:


Windows 8 und 8.1 – Standarddrucker festlegen

Damit Druckaufträge künftig von einem neuen oder anderen Standarddrucker durchgeführt werden, gehst du unter Windows 8 und 8.1 wie folgt vor:

  1. Drücke die Windows-Taste (Tastatur).
  2. Gib in der Suchleiste „System“ ein und wähle „Systemsteuerung“.
  3. Klicke unterhalb von „Hardware und Sound“ auf „Geräte und Drucker anzeigen“.
  4. Dir werden alle verfügbaren Drucker angezeigt, führe einen Rechtsklick auf den Drucker aus, den du als Standarddrucker festlegen möchtest.
  5. Wähle im Dropdown-Menü „Als Standarddrucker festlegen“. Es erscheint ein grüner Haken am Gerätesymbol des Druckers. Fertig.

Dieses Video zeigt, wie das Standarddrucker festlegen unter Windows 8 funktioniert:


Windows 7 – Standarddrucker festlegen

Auch bei Windows 7 funktioniert das Festlegen des Standarddruckers ähnlich:

  1. Klicke unten links auf dem Bildschirmrand auf den Windows-Start-Button.
  2. Klicke mit der Maus im erscheinenden Menü rechts auf „Geräte und Drucker“.
  3. Es werden die möglichen Drucker angezeigt. Mit einem Rechtsklick auf den Drucker, den du als Standarddrucker festlegen willst, erscheint ein Dropdown-Menü.
  4. Dort wählst du „Als Standarddrucker festlegen“. Es erscheint ein grüner Haken. Fertig.

Dieses Video zeigt, wie du einen Standarddrucker bei Windows 7 festlegst:


macOS (Apple) – Standarddrucker festlegen

Unter macOS – also bei iMacs und Macbooks – legst du den Standarddrucker über die Systemeinstellungen fest, das geht so:

  1. Klicke oben links auf das Apple-Symbol und wähle „Systemeinstellungen“ aus.
  2. Wähle „Drucker & Scanner“ aus.
  3. Links werden die möglichen Drucker angezeigt. Rechts weiter unten findest du „Standarddrucker“.
  4. Klicke auf die kleinen Pfeile daneben und die möglichen Drucker stehen zur Auswahl, klicke den an, den du als Standarddrucker festlegen willst. Fertig.

Tipp: Lässt du die Einstellung für „Standarddrucker“ auf „Zuletzt verwendeter Drucker“, wird automatisch der zuletzt verwendete Drucker als Standarddrucker festgelegt. Sollte sich also dein Standarddrucker unerwünscht ändern, wenn du mehrere Drucker angeschlossen hast, solltest du hier statt "Zuletzt verwendeter Drucker" dein Wunschgerät als Standard festlegen.

Neuen Standarddrucker installieren bei macOS (Apple)

Falls du einen neuen Drucker als Standarddrucker installieren möchtest, schließt du ihn an deinen iMac oder dein Macbook an. Er sollte im Anschluss erkannt und unter „Systemeinstellungen“ > „Drucker & Scanner“ angezeigt werden. Klicke auf das „+“-Symbol links unter der Drucker-Liste. Sobald „Software für diesen Drucker erhältlich. Möchten Sie sie laden und installieren?“ erscheint, bestätigst du das, indem du auf „Laden und installieren“ klickst.

Wenn der Drucker installiert ist, kannst du ihn wie oben beschrieben als Standarddrucker festlegen.


Problem: Im Benutzerkonto kann Standarddrucker nicht festgelegt werden

Windows bietet die Option, für mehrere Nutzer eines Rechners verschiedene Benutzerkonten anzulegen. Sollte das Problem auftreten, dass du im Benutzerkonto nicht einen Standarddrucker festlegen kannst, musst du für dieses Konto kurzfristig Admin-Rechte einräumen, den Standarddrucker wie oben beschrieben festlegen, und dann die Admin-Rechte wieder entfernen, also auf Benutzerrechte zurückzusetzen.


Fehlercode 0x00000709 beim Standarddrucker festsetzen – Windows

Du willst einen neuen Standarddrucker festsetzen, aber es erscheint folgende Fehlermeldung:

Der Vorgang konnte nicht abgeschlossen werden (Fehler 0x00000709.) Überprüfen Sie den Druckernamen und stellen Sie sicher, dass der Drucker mit dem Netzwerk verbunden ist.

Sollte der Druckername passen und das Gerät mit dem Netzwerk verbunden sein, gibt es für den Fehler 0x00000709 eine Lösung:

  1. Drücke die Windows-Taste und gleichzeitig „r“. Es erscheint ein Dialogfeld.
  2. Dort gibst du „regedit“ ein und bestätige mit OK. Sollte die Abfrage der Benutzerkontensteuerung erscheinen, wählst du „Ja“. Die sogenannte Registry* öffnet sich.
  3. Gehe links in der Ordnerstruktur zu Computer\HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Windows. (Das bedeutet, du arbeitest dich links durch die Ordnerstruktur von Punkt zu Punkt bzw. von Ordner zu Ordner, bis du nach „CurrentVersion“ bei „Windows“ landest.)
  4. Führe auf „Windows“ einen Rechtsklick aus und wähle „Berechtigungen“ aus.
  5. Setze Häkchen bei „Erlauben“ bzw. „Zulassen“ bei „Vollzugriff“ und „Lesen“. Drücke „Anwenden“ und dann „OK“.
  6. Starte deinen PC neu.
  7. Setze nun nochmal den Drucker als Standard. Normalerweise sollte es nun funktionieren.

Hier ein Video, das (auf Englisch) zeigt, wie du den Fehler 0x00000709 lösen kannst, wenn sich dein Standarddrucker nicht festlegen lässt:

*Registry: Die Registry ist die Registrierungsdatenbank von Windows. Dort sind Informationen wie Konfigurationen zu den Programmen registriert, also hinterlegt. Achtung: Du musst in der Registry mit Bedacht vorgehen! Du kannst dein Betriebssystem oder Teile davon beschädigen! Halte dich also bitte an unsere Anleitung.


Fazit Standarddrucker festlegen

In den meisten Fällen ist das Festlegen eines Standarddruckers ein Kinderspiel. Die Ausführung unterscheidet sich bei den verschiedenen Windows-Betriebssystemen nur geringfügig. Auch bei Apples Betriebssystem macOS ist das Festlegen des Standarddruckers sehr einfach durchzuführen. Falls es doch zu Problemen kommt, gibt es in der Regel simple Lösungen.


Leser interessieren sich auch für diese Themen:

ÜBER UNSERE SUPERPATRONEN

HERSTELLER WÄHLEN 1. DRUCKERHERSTELLER WÄHLEN
SERIE WÄHLEN 2. DRUCKERSERIE WÄHLEN
MODELL WÄHLEN 3. DRUCKERMODELL WÄHLEN