100 Tage Rückgaberecht (4,84/5) Trusted Shops

Mit Refill-Patronen hilfst du unserer Umwelt

Refill, Rebuilt, kompatibel, original: Der Druckerpatronenmarkt wimmelt von Begriffen, die obendrein oft verwechselt werden. Als Refill-Patrone ist mir das ein Grauen, denn ich bin stolz auf das, was ich bin: eine schicke, wiederbefüllte Druckerpatrone!

Um das Namenswirrwarr zu beenden, sage ich dir auf dieser Seite, was Refill-Patronen genau sind. Dabei – ich platze schon vor Stolz – erkläre ich dir auch, warum wir so viele Vorteile bringen, besonders natürlich die Refill-Patronen von SUPERPATRONEN. :) Außerdem schauen wir uns an, was sich hinter meinen Namensvettern verbirgt.

Das Schicksal der meisten Druckerpatronen

Wir fangen mal ganz grundsätzlich an: Je nach Inhalt unterscheidet man zwei Patronentypen.

  • Tintenpatronen enthalten Druckertinte und arbeiten in einem Tintenstrahldrucker. Es gibt Patronen mit eingebautem Druckkopf (Druckkopfpatronen) und solche ohne.
  • Tonerkartuschen enthalten Tonerpulver und arbeiten in einem Laserdrucker. Hinweis: Die Kartuschen werden auch „Tonerpatronen“ genannt oder einfach „Toner“, wie das Pulver.

Unterscheiden kann man Patronen ebenso abhängig vom Hersteller:

  • Die Druckerhersteller (Originalhersteller, OEM), also HP & Co., produzieren originale Druckerpatronen – man nennt sie auch Originalpatronen oder Originale.
  • Fremde Hersteller (Fremdhersteller, Dritthersteller) produzieren kompatible Patronen bzw. nachgebaute Patronen oder Fremdpatronen. Diese unterscheiden sich generell leicht von Originalpatronen – und es gibt auch keine nachgebauten Patronen mit integriertem Druckkopf, da die Düsenansteuerung patentiert ist.

Ob Tinte oder Toner, original oder kompatibel, Schwarz-weiß- oder Farbpatrone: All diese Unterschiede sind egal, wenn die Patronen ausgedient haben. Dann werden die meisten nämlich von ihren Anwendern weggeworfen, auf eine Mülldeponie befördert und zerstört. Manche ausgebrauchte Druckerpatronen werden hierfür sogar erst in fremde Länder transportiert. Sie sind wochenlang und Tausende Kilometer unterwegs, nur weil das für ihre Hersteller billiger ist!

Das Schlimme daran: Es werden zahlreiche gut erhaltene Patronen vernichtet, die weiterarbeiten könnten, wenn man sie ein bisschen aufpäppeln würde. So entsteht viel Müll umsonst.

Was sind Refill-Patronen?

Doch uff, zum Glück: Einige leergedruckte Tintenpatronen erhalten eine zweite Chance. Sie werden von Recyclern oder Händlern eingesammelt und an Firmen (Refill-Anbieter) weitergeben, die das Leergut wiederaufbereiten und mit neuer Tinte befüllen. Daher auch der Name „Refill-Patrone“: englisch „refill“ heißt auf Deutsch „wiederbefüllen“.

Zunächst reinigen Fachkräfte uns von außen und lösen alte Aufkleber. Dann wird es lustig: Es geht in die Zentrifuge, eine Art Highspeed-Karussell, das auch das letzte bisschen restliche Tinte aus unseren Tintentanks befördert. Nur was für hartgesottene Druckerpatronen! Manchen wird dabei richtig übel, aber ich mag den Adrenalinkick. Schließlich folgt der Teil, der uns zu echten Refill-Patronen werden lässt: Die Mitarbeiter machen sich ans Nachfüllen und tanken uns bis zum Rand mit frischer Druckertinte auf.

Unterschied: Rebuilt- vs. Refill-Patronen

Jetzt habe ich die ganze Zeit nur von mir, einer Tintenpatrone, gesprochen. Was aber passiert mit gebrauchten Tonern? Auch sie kann man neu befüllen, und auch das läuft oft unter „Refill-Patronen“. Genaugenommen aber unterscheidet man bei Tonern zwei Arten der Wiederaufbereitung:

  • Rebuilt-Toner: Fachleute reinigen gebrauchte Tonerkartuschen, entfernen den Resttoner, wechseln verschlissene Bauteile aus (z. B. die Bildtrommel) und befüllen die Kartusche mit neuem Tonerpulver.
  • Refill-Toner: Hier reinigen Mitarbeiter die gebrauchten Tonerkartuschen nur und befüllen sie neu, ohne ihre Verschleißteile zu wechseln. Dadurch sind Refill-Toner günstiger, haben aber einen Nachteil: Sie bieten nicht die gleiche Qualität wie Rebuilt-Patronen, können sogar deinem Drucker schaden.

Vorteile von (SUPER) Refill-Patronen

Hersteller von Refill-Patronen befüllen also gebrauchte Druckerpatronen neu, was zwei zentrale Vorteile beschert:

  • Umweltschutz: Durch die erneute Befüllung kannst beispielsweise du die Patronen ein zweites Mal verwenden. Das spart Müll und wertvolle natürliche Ressourcen. So benötigen Refill-Patronen für ihre Herstellung z. B. nicht drei Liter Erdöl wie eine neue Druckerpatrone. Die Mehrfachnutzung oder das Recycling von Originalprodukten (von Epson, HP, Canon und allen weiteren) ist grundsätzlich ökologisch stets sinnvoller als die Herstellung von neuen Patronen!
  • Niedriger Preis: Refill-Patronen kosten nur halb so viel wie neu produzierte Druckerpatronen, so kannst du bares Geld sparen durch verringerte Druckkosten.

Die Refill-Patronen aus unserem SUPERPATRONEN-Shop haben sogar noch einen dritten Vorteil:

  • Qualität! Unsere Manufaktur ist ein Wellnesscenter für ausgedruckte Druckerpatronen, die in liebevoller Handarbeit wiederaufbereitet werden. Das geschieht ausschließlich in Deutschland, weshalb wir Refill-Patronen das Siegel „made in Germany“ tragen. Positiver Nebeneffekt: Die Wiederaufbereitung hierzulande verkürzt die Transportwege und trägt zusätzlich zum Umweltschutz bei.

Beweise für die Qualität von hochwertigen Refill-Patronen gibt es viele. Zum einen sind da unabhängige Kontrollen wie Stiftung Warentest, die bestätigen, dass wir den Vergleich mit originalen Produkten nicht scheuen müssen. Zum anderen sind da zig Kundenbewertungen im Internet, in denen sich Käufer darüber freuen, wie einwandfrei ihre Refill-Patronen funktionieren und wie schön günstig sie sind.

Was bedeutet dieses Qualitätsversprechen konkret für dich?

Hochwertige Refill-Tinte

Die Refill-Patronen aus unserem Haus enthalten hochwertige und zertifizierte Tinte: Die Zähflüssigkeit der Farbe (Viskosität), die Anzahl der Farbpartikel und die chemischen Eigenschaften sind genau aufeinander abgestimmt. Unsere Produkte liefern dir perfekte Ausdrucke, wie der abschließende Probedruck in der Manufaktur beweist. Druckqualität, Reichweite und Lebensdauer – all das ist wie bei Originalpatronen. Wir Refill-Patronen sind also wie neu! Außerdem ist unsere Nachfülltinte auf den Druckkopf deines Druckers perfekt ausgelegt, unterstützt seine Funktion und schont ihn.

Kompatibilität mit dem Drucker

Fast alle großen Druckerhersteller wie HP oder Epson bauen in ihre Patronen Chips ein, die dein Drucker erkennt. Setzt du in das Gerät eine originale Druckerpatronen ein, ist es zufrieden; setzt du eine alternative Patrone ohne Chip ein, beschwert sich der Drucker und will im schlimmsten Fall nicht funktionieren. Dadurch bist du indirekt gezwungen, Originalpatronen zu kaufen. Es ist ein offenes Geheimnis, dass die Druckerhersteller nicht am Verkauf ihrer Geräte verdienen, sondern am teuren Druckerzubehör dafür, etwa der Tinte und anderen Produkten …

Das ist für unsere Refill-Patronen aber kein Problem: Die Mitarbeiter überschreiben den Chip beim Refillen mit einem „Resetter“. Falls es für einen Chip noch keinen Resetter gibt, tauschen sie ihn gegen einen kompatiblen aus, denn tadada: Dem SUPERPATRON ist der Nachbau gelungen! Deshalb funktionieren die Refill-Patronen aus unserem Onlineshop einwandfrei und erhalten dir die Garantie auf deinen Drucker. Wenn du mir ein neues Zuhause gibst, tust du also allen etwas Gutes: dir, deinem Drucker, deinen Druckkosten und der Nachwelt!

Erhalt der Druckergarantie

Das Gerücht hält sich hartnäckig: Bei der Verwendung von alternativen Druckerpatronen wie z. B. Refill-Patronen gehe die Druckergarantie flöten. Im verlinkten Artikel erklären wir dir die Antwort ganz genau – hier die Kurzfassung: nein! Auch wenn du Tintenpatronen oder Toner von Fremdherstellern benutzt, bleibt die Garantie auf deinen Drucker erhalten. Sollte dir trotzdem mal ein Servicemitarbeiter oder Techniker doofe Fragen zu den von dir verwendeten Produkten stellen, verweise auf das Verbraucherschutzgesetz; das klärt die Sachlage eindeutig.

Doch damit nicht genug: Auf die Refill-Patronen unseres Shops hast du – neben der gesetzlichen Gewährleistung – zehn Jahre Garantie. Wenn also eine SUPERPATRONE einen Schaden oder Defekt aufweist, ersetzen wir sie dir durch eine einwandfreie.

Und damit noch immer nicht genug: Obendrein bieten wir dir eine 100-tägige Geld-zurück-Garantie auf unsere Refill-Patronen. Falls du mal die falschen SUPERPATRONEN bestellt hast oder – unwahrscheinlich – mit einer Lieferung nicht zufrieden bist, kannst du sie 100 Tage nach dem Kauf an uns zurückschicken und wir erstatten dir das Geld.

Große Auswahl bekannter Druckerhersteller

SUPERPATRONEN bieten dir also Refill-Patronen mit hochwertiger Druckertinte, die deinem Drucker auf keinen Fall schaden – und das Beste daran: Es gibt unsere Druckerpatronen in einer grooooßen Auswahl! Im Sortiment findest du Refill-Patronen von allen großen Markennamen und für alle bekannten Druckermodelle. Unter den Druckerherstellern sind Brother, Canon, Epson, HP, Lexmark, Samsung und, und, und.

Patronen selbst wiederbefüllen? Lieber nicht!

Wie wir von SUPERPATRONEN wollen auch manche Verbraucher nicht, dass ihre Druckerpatronen zerstört werden – lassen sie aber nicht professionell nachfüllen, sondern nehmen das Refillen selbst in die Hand. Dazu kaufen sie sich ein „Nachfüllset“ inklusive Nachfülltinte und Nachfüllanleitung, etwa von Ebay.

Das Selbstbefüllen lockt mit geringen Kosten, aber Vorsicht: Mit Nachfülltinte und Anleitung allein ist es nicht getan! Die größte Gefahr beim Refillen ist das Auslaufen der Tinte im Drucker. Außerdem kann es aufwendig sein und die Patronen beschädigen: Befüllt man beispielsweise Tintenpatronen neu, muss man diese teils anbohren, was eventuell den Tintenschwamm lädiert. Für deine Gesundheit kann beim Refillen speziell das Hantieren mit Toner durch den Feinstaub eventuell gefährlich sein (wobei sich bei diesem Thema selbst Experten uneinig sind).

Die Lösung für deine leeren Druckerpatronen: nicht selbst refillen, sondern hochwertige Refill-Patronen kaufen. Unsere SUPERPATRONEN werden zu dir nach Hause geliefert, bescheren dir weder Aufwand noch Probleme – und schonen unsere Umwelt. Der ideale Weg zu deinem „Green Office“!

ÜBER UNSERE SUPERPATRONEN

HERSTELLER WÄHLEN 1. DRUCKERHERSTELLER WÄHLEN
SERIE WÄHLEN 2. DRUCKERSERIE WÄHLEN
MODELL WÄHLEN 3. DRUCKERMODELL WÄHLEN